Thorstens private Homepage
Bergtour
https://kunkel.bayern/impressum.html

© 2009 Thorstens private Homepage
https://kunkel.bayern/
Skitour auf den Wank
14. Februar 2010

Kartenempfehlungen:

  • Deutscher Alpenverein; Bayerische Alpen, Estergebirge, Herzogstand, Wank; Blatt BY9; Maßstab 1:25000

Zusatzinformationen:

Tourenverlauf als KML-Datei für Google Earth

Kurze Tourenbeschreibung:

Der Wank bietet mit dem langen Fahrweg zur Esterbergalm und einem Gegenanstieg sicherlich keine Traumskitour. Aber wenn man sich mal wieder 1000 Höhenemeter gönnen möchte und dabei über Lawinen kaum nachdenken will, dann ist der Wank sicher keine schlechte Wahl. Heute war der Wank ein ganz besonderer Berg, tauchten wir doch ab ca. 1700 Meter durch die Hochnebeldecke und konnten den wärmenden Sonnenschein genießen.

Tourenbericht:

14. Februar 2010:

Aufstieg: ca. 1100m
Abstieg: ca. 1100m
Gehzeit: ca. 4h
Besondere Schwierigkeiten: Keine.

Gipfelbesteigungen:

Zugspitzmassiv über den Wolken
Zugspitzmassiv über den Wolken

Andrea vor dem Kramer
Andrea vor dem Kramer

Zwei Gipfelgenüsse (Weißbier und Zugspitze)
Zwei Gipfelgenüsse (Weißbier und Zugspitze)